... denn Immobilien sind Vertrauenssache!
Datenschutzerklärung

Neben Vertraulichkeit und Diskretion hat der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten bei uns eine hohe Priorität. Daher halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Zusammenhang mit unserer Webseite selbstverständlich an die geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften.

Auf unserer Webseite werden keine Analyse-Tools von Drittanbietern oder Cookies verwendet.

Nachfolgend werden Sie darüber informiert, welche Art von Daten erfasst wird, zu welchem Zweck sie erhoben werden und wer die verantwortliche Stelle ist:

1 Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite
Kluge Immobilien GmbH, Wägnerstraße 18, 01309 Dresden
Verantwortlicher/ Geschäftsführer Klaus-Dieter Kluge
Tel.: +49 (0)351 – 2522100
Fax: +49 (0)351 – 2522120
E-mail: kluge@kluge-immobilien.de

2 Art der erfassten Daten
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) und Inhalte die Sie uns, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis, über das Kontaktformular zukommen lassen werden bei uns gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche datenschutzrechtliche Einwilligung nicht verarbeitet oder an Dritte weitergegeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO oder eigener Rechtsansprüche nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich und zulässig.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Log- Files/ Datenprotokollierung/ Datenübermittlung: Beim Besuch dieser Seite verzeichnet der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Diese Daten beinhalten z. B. den Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP -Adresse des anfragenden Rechners, Zugriffsdatum und -uhrzeit der Serveranfrage und die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL). Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt. Zudem nutzt unsere Seite aus Sicherheitsgründen für die Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL- bzw. TSL- Verschlüsselung. ( erkennbar durch https// oder Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile ) Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken oder eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen, findet nicht statt.
Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3 Zweck der Erhebung/ Nutzung und Verarbeitung persönlicher Daten
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, gespeichert oder verarbeitet, wenn Sie diese Angaben freiwillig, z.B. im Rahmen einer Anfrage mitteilen, damit wir diese und eventuelle Anschlussfragen bearbeiten können.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung über das Kontaktformular übermittelt werden, ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

4 Betroffenenrechte/ Löschung
Gemäß geltendem Recht können Sie jederzeit bei uns schriftlich nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung erfragen und ggf. Ihr Recht auf Berichtigung, Löschung (Recht auf Vergessenwerden) oder Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten wahrnehmen. Eine entsprechende Mitteilung erhalten Sie zeitnah und unentgeltlich. Durch uns erhobene, verarbeitete oder genutzte personenbezogene Daten werden nach Erfüllung eines Auftrags, Vertrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
Sie haben das Recht, jederzeit eine bereits erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung mit sofortiger Wirkung schriftlich (formlos per E-Mail, Fax oder Brief- siehe Punkt 1) zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht sich gemäß Artikel 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

5 Sicherheit Ihrer Daten
Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung organisatorischer und aller nach dem Stand der Technik möglichen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust bzw. Zerstörung geschützt sind und für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.

6 Minderjährigenschutz
Unsere Webseite ist ausschließlich für die Nutzung durch Erwachsene erstellt. Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern oder Jugendlichen an.

7 Links auf andere Webseiten
Diese Webseite enthält auch Links zu anderen Webseiten. Unsere Datenschutzerklärung gilt für diese Webseiten nicht. Bitte informieren Sie sich auf diesen Seiten direkt über deren Datenschutz. Wir können für von diesen Webseiten ausgehende Maßnahmen oder für deren Inhalt nicht haftbar gemacht werden.

8 Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen
Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Website stetig verbessern. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website darauf aufmerksam machen.